foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


 

 

Danke an Alle, die am 26.05.2020 auf der Trauerfeier von

Klaus erschienen sind, ihm Achtung und

Wertschätzung entgegen brachten, ihm auch am Ende

seines Lebensweges zur Seite standen, ihm im Tode

auf vielfältige Weise die Ehre erwiesen und uns ihre

Anteilnahme und Verbundenheit erfahren ließen, im

Namen der Familie von Klaus Semmler und seinen

Freunden des MF Route Seven.

Ehre und Respekt

 
 
Unser Freund Harald "Babba Killer" ist tot. Nach einem Unfall lag Killer lange im Krankenhaus. 
Stets mit dem festen Glauben wieder mit uns fahren zu können, hat er den Kampf am 12.03.2003 verloren.
Killer war Gründungsmitglied unseres Clubs, ein guter Freund auf den man sich immer verlassen konnte.
In unseren Herzen wird Killer immer seinen Platz haben, bei unseren Fahrten wird er uns begleiten.
Die Besten sterben jung. Wir sind sehr traurig.
Gone, but Never Forgotten